Anmeldung Beratungsprogramm

Ablauf des ELSA-Beratungsprogramms

  1. Anmelde-Fragebogen. Hier werden alle Informationen erhoben, die für die Beratung wichtig sind. Die Bearbeitung des Fragebogens dauert etwa 10 Minuten und folgt direkt im Anschluss. Am Ende der Anmeldung können Sie einen Termin für das Aufnahmegespräch reservieren.
     
  2. Aufnahmegespräch. Ihre Programmteilnahme beginnt mit dem Aufnahmegespräch im ELSA-Chat. Das 50-minütige Gespräch führen Sie mit einem Mitglied unseres Beratungsteams.
     
  3. Familientagebuch & Übungsmodule. Nach dem Gespräch erhalten Sie vollen Zugang zum Beratungsprogramm. Das Tagebuch und die Übungsmodule helfen Ihnen, Ihre Situation zu sortieren und besser auf Ihre Problemlage zu reagieren. Alle Ihre Einträge können nur von Ihnen und dem ELSA-Beratungsteam eingesehen werden. Mehr zum Datenschutz.
     
  4. Rückmeldungen. Einmal pro Woche erhalten Sie von Ihrer Beraterin / Ihrem Berater eine detaillierte Rückmeldung auf Ihre Einträge. In den Rückmeldungen werden Sie bestmöglich bei der Lösung Ihres Problems unterstützt. Daher ist es wichtig, dass Sie alle wichtigen Ereignisse im Familientagebuch festhalten und die Übungsmodule sorgfältig bearbeiten.
     
  5. Abschlussgespräch. Das Programm endet mit dem Abschlussgespräch. Es dauert ca. 30 Minuten und findet ebenfalls im ELSA-Chat statt.
     
  6. Programmverlängerung. Bei Bedarf besteht die Möglichkeit, Ihre Programmteilnahme auf bis zu sechs Wochen zu verlängern. Hierauf werden wir Sie im Laufe Ihrer Teilnahme nochmal hinweisen.