Icon Mail groß

 

Für die Mail-Beratung registrieren

 


Für wen ist die E-Mail Beratung geeignet?

ELSA Eltern&Kind Illustration

Die E-Mail-Beratung eignet sich für Sie insbesondere, wenn Sie ein konkretes Anliegen bzw. eine konkrete Frage an unser Beratungsteam haben. Im Gegensatz zur Chat-Beratung sind Sie zudem nicht terminlich gebunden, sondern können Ihre Anfrage umgehend formulieren. Die Registrierung für die E-Mail Beratung ist auch dann sinnvoll, wenn Sie unser Beratungsteam zunächst kennenlernen möchten und sich nicht sicher sind, welche Beratungsform für Sie die richtige ist.

Die ELSA E-Mail-Beratung ist für Sie nicht geeignet, wenn es bei Ihren Fragen um Ihren eigenen Substanzkonsum bzw. um Ihr eigenes Suchtverhalten geht. In diesem Fall empfehlen wir Ihnen, Kontakt zu einer Suchtberatungsstelle vor Ort aufzunehmen.

 

Wie funktioniert die E-Mail Beratung?

Nach der erfolgreichen Anmeldung haben Sie Zugriff auf ihren persönlichen, passwortgeschützten Beratungs-Bereich und können dem Beratungsteam Ihre Nachricht übermitteln. Die Antwort unseres Beratungsteams erhalten Sie ebenfalls in ihrem persönlichen Bereich. Wir versuchen, Ihre Anfrage innerhalb von zwei Werktagen zu beantworten. Bitte beachten Sie, dass sich die Antwortzeit bei sehr vielen Anfragen sowie über Wochenenden und Feiertage entsprechend verzögern kann.

Weitere Informationen zum ELSA Beratungsangebot (FAQs)

Jetzt für die Mail-Beratung registrieren